grüne Welle

graue betonierte verdichtete Städte

lassen Blicke auf grüne Ampeln schweifen

Atem geschaffener Monster die Luft verschlimmern

Lungen sich verzieren mit gelungener Raucherkette

 

In der Stadt der Baum die graue Ecke ziert

verlassene Äste die einst belebte Krone schmücken

kein Mensch will mehr durch graue Wände gehen

der Anblick solcher Städte augenblicklich Blicke friert

 

Nun prangt Efeu an jeder Wand

um zu verschönern das hässliche Gewand

Sonntags werden Wälder von Füßen überfüllt

werden reichlich von Touristen bemüllt

 

Stadtmenschen vorbei an Fassaden ziehen

die sie selbst errichten ließen und gleich wieder schließen

statt im Vorgarten blühende Blüten zu gießen

statt mit Kindern auf grünen Wiesen Drachen zu fliegen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s